Nur dieses Wochenende! 15% auf alle Pflanzen mit: 15%OffWochenende
Myrte | Myrtus communis
Myrte | Myrtus communis
Myrte | Myrtus communis
Myrte | Myrtus communis

Myrte

Myrtus communis

Normaler Preis 16,00€ 0,00€ Einzelpreis pro
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sagenumwobene Pflanze für Zuhause

Die prächtige Myrte stammt aus dem Mittelmeerraum und ist ein aromatischer, immergrüner Strauch mit spitzen, glänzenden Blättern. Im Frühling und Sommer produziert er süß duftende, weiße Blüten, die für ein wunderbares Aroma in deinem Garten sorgen. Stell sicher, dass dein Strauch reichlich nährstoffreichen, gut dränierten Boden hat und an einem hellen, sonnigen Platz steht.

Die Myrte wird schon seit dem Altertum kultiviert und ist tief in Mythen und Sagen verankert. Im antiken Griechenland wurde das Gewächs Aphrodite zugesprochen. Ursprünglich stammt die Pflanze, die auch Brautmyrte oder Gemeine Myrte genannt wird, aus dem Mittelmeerraum und Vorderasien. Es wächst als buschiger Strauch, kann aber im Topf eine Höhe von bis zu 1,5 Metern erreichen.

Produktinformationen

Wachtstumstopf:  17 cm Durchmesser
Lateinischer Name: Myrtus communis
Haustierfreundlich: leicht giftig für Haustiere
Ein dekorativer Übertopf ist separat erhältlich.

So pflegst du deine Myrte richtig:

Die Brautmyrte sieht wunderschön aus - egal ob in einem sonnigen Beet oder an einer nach Süden oder Westen ausgerichteten Mauer wachsend. Alternativ kannst du deine Pflanze in einen Kübel pflanzen, um sie im Winter in dein Zuhause zu bringen. Das empfiehlt sich, da die Pflanze Temperaturen unter dem Gefrierpunkt nicht gut verträgt. Dann wird sie gut gedeihen und ihr volles Potenzial erreichen.

Lichtverhältnisse: Die Myrte bevorzugt Standorte mit viel Licht. Wenn du sie in die direkte Sonne stellst, solltest du nur sichergehen, dass du sie öfter gießt. Da sie aus der Mittelmeerregion kommt, liebt sie warme und sonnige Standorte.

Gießverhaltenen: Sobald die obere Erdschicht angetrocknet ist, wird es wieder Zeit zu gießen. Dabei sollte aber Staunässe vermieden werden, z. B. durch einen Unterteller auf dem der Kübel steht. Im Winter solltest du sie seltener gießen.

Düngen: Um die Pflanze in ihrem Wachstum und beim Bilden von Blüten zu unterstützen, solltest du sie während dem Frühling und Sommer mit Dünger unterstützen. Am besten eignet sich dafür Kübelpflanzendünger, ca. alle 2 Wochen.

Sonstige Pflegetipps: Bei jüngeren Pflanzen wie diesem lohnt es sich, die Spitzen regelmäßig zu schneiden. Dadurch wird ein buschiges Wachstum der Pflanze gefördert. Wenn du willst, kannst du die Myrte auch in eine Form schneiden.


Diesen Artikel teilen


  • Pflanzen Abo Box

    Wellness in Form von Pflanzen nach Hause geliefert

    Werde noch heute Teil unserer Pflanzen Community mit über 20.000 Mitgliedern. Melde dich für unser Jahres-Abo an und erhalte einen 20€ Gutschein, den du für eine Zimmerpflanze deiner Wahl einlösen kannst!

    Zum Pflanzen Abo    Zu Den Pflanzen