Jetzt 25% Rabatt auf deine Bestellung: PFLANZEN25

Mit Zimmerpflanzen dekorieren

Mit Zimmerpflanzen kann man viel dekorieren! Du hast ein paar schöne Zimmerpflanzen, die aber irgendwie noch nicht ihren perfekten Platz gefunden haben? Die meisten Pflanzen enden auf der Fensterbank, obwohl das oftmals nicht der ideale Stellplatz für sie ist. Kakteen wie der Spiral-Kaktus 'Cereus' lieben es in der Nähe eines Fensters platziert zu sein, während tropische Gewächse wie die Calathea Network auch mit einer etwas dunkleren Ecke auskommen. Das heißt also, das du bei der Standortwahl auch unbedingt die Pflegebedürnisse der jeweiligen Pflanze beachten solltest. Oftmals unbemerkte Stellplätze wie hohe Regale und Beistellstische, können aus so manch einer Pflanze einen ultmativen Blickfang machen. Lass dich nun von unseren Tipps und Tricks inspirieren!

Zimmerpflanzen dekorieren: Grün in Szene setzen

Mal etwas ganz anderes ist unser Eco Terrarium! Diese minimalistische Pflanzenkombi im Glas wird definitiv viel Interesse erzeugen. Dabei ist unser Terrarium auch super pflegeleicht, denn, nachdem du es mit dem Deckel geschlossen hast, passt es praktisch auf sich selbst auf. Nur ab und zu braucht es vielleicht etwas Wasser. Eine Pflanzenzusammenstellung mit einem noch geringeren Pflegeaufwand gibt es wahrscheinlich nicht.

Nahezu ein Kunstwerk ist der Masons Bogenhanf. Mit ihrem einzigen Blatt wird diese Zimmerpflanze zur Hauptattraktion in jedem Raum. Der Bogenhanf braucht nur wenig Wasser und Pflege. Selbst wenn du keinen grünen Daumen hast ist diese Sukkulente nahezu unzerstörbar. Kombiniere diese einzigartige Pflanze mit einem hübschen Übertopf, und schon hast du ein Kunstwerk in deinem Wohnzimmer.


Die obigen Beispiele zeigen, wie man mehr Frische ins Innendesign bringen kann. Dabei reicht manchmal sogar nur eine einzige Pflanze an einem perfekt abgestimmten Platz! Stell deinen Federspargel vor einen Spiegel und schon gibt sie dem Raum durch die Reflektion doppelt so viel Grün und Frische. Lass deine Akzentwand erstrahlen mit einer Dieffenbachie oder der hübschen Efeutute. Kombiniere diese Zimmerpflanzen mit einem Pflanzenkorb oder farbigen Topf der mit der Akzentwand in Kontrast steht, und schon schaffst du eine besondere Atmosphäre in deinem Zimmer. Mit Topfpflanzen kannst du nie etwas falsch machen. Du wirst immer mehr Farbe und einen stilvollen Hauch nach Hause bringen!
Beachte, dass große Pflanzen wie die extra große Schefflera ‘Gold Capella’ die Show stehlen werden. Das heißt also, dass es besser ist, weniger Zimmerpflanzen um die eigentliche Großpflanze zu stellen. Die kleineren Pflanzen könnten ansonsten nicht zur Geltung kommen.

Stelle dir selbst die folgenden Fragen:
- Was für eine Atmosphäre möchtest du erzielen?
- Welche Eigenschaften sollten deine Zimmerpflanzen besitzen?
- Wie viel Platz hast du für Pflanzen und wo/ in welchem Raum?
- Was für ein Art von Grün und welches Blattmuster könnte bei dir Zuhause am Besten aussehen?

Wellness Oase mit Zimmerpflanzen

Viel Stress auf der Arbeit? Mit ein paar Zimmerpflanzen kannst du ein ganz besonderes Raumgefühl erzeugen, ob im Badezimmer oder in der Küche. Mit Pflanzen bringst du praktisch die Natur direkt nach Hause. Jeder Raum in deinem Zuhause hat eine andere Funktion und diese Funktion kannst du mit Zimmerpflanzen unterstützen. Das heißt also, dass auch Zimmerpflanzen eine besondere Rolle haben. Sie sind nicht nur Dekoration!

Pflanzen wie beispielsweise die Kaladie Fiesta sind auch wunderbare Luftreiniger mit einem hohen Luftfeuchtigkeitsbedürfnis. Der frisch-grüne Schwertfarn macht sich ebenfalls besonders gut im Badezimmer auf einem Regal. Auch diese Zimmerpflanze reguliert die Luftfeuchtigkeit in deinem Raum!

Pflanzen wie der Drachenbaum in deinem Büro sind dafür da, um einen Ruhepol zu erzeugen. Ab und zu schaust du vom Computerbildschirm auf deine jeweilige Schreibtischpflanze, dabei kannst du dann das frische Grün bewundern und deine Augen beruhigen. Beim Dekorieren im Badezimmer, in das besonders tropische Pflanzen passen, die Luftfeuchtigkeit lieben, solltest du stets auf dein Bauchgefühl achten. Wählen Pflanzen wie die Goldfruchtpalme und das Fensterblatt, die ästhetisch schön sind und sowohl Gemütlichkeit als auch ein Urlaubsfeeling in den Badezimmer Dschungel bringen.

ananaspflanze,alocasia

Zwei, drei, vier Pflanzen

Eine Pflanzensammlung, die einen besonderen Platz im Wohnzimmer hat, ist in Sachen Dekoration das perfekte I-Tüpfelchen. Dabei solltest du stets verschiedene Pflanzenarten (und somit Blattformen und Farben) kombinieren. Besonders auffällig sind Pflanzenkombis wie die Alocasia 'Wentii', die Korbmarante Triostar und vielleicht die Bananenpflanze. Mit diesen farblich und formmäßig unterschiedlichen Pflanzen stellst du dir eine Pflanzensammlung zusammen, die Aufmerksamkeit erregen wird. Wenn nur das gleiche Grün oder sogar die gleichen Pflanzenarten kombiniert werden, könnten deine Pflanzen vielleicht nicht zur Geltung kommen.


Älterer Post Neuerer Post

Pflanzen-Abo

Verbessere dein Wohlbefinden mit unserem Pflanzen Abo!

Werde noch heute Teil unserer Pflanzen Community mit über 20.000 Mitgliedern. Melde dich für unser Pflanzen Jahres-Abo an und erhalte einen 20€ Gutschein, den du für eine Zimmerpflanze deiner Wahl einlösen kannst!

Angebot ansehen