Nur dieses Wochenende! 15% auf alle Pflanzen mit: 15%OffWochenende
Yucca Palme | Yucca elephantipes
Yucca Palme | Yucca elephantipes
Yucca Palme | Yucca elephantipes
Yucca Palme | Yucca elephantipes
Yucca Palme | Yucca elephantipes
Yucca Palme | Yucca elephantipes

Yucca Palme

Yucca elephantipes

Normaler Preis 15,00€ 0,00€ Einzelpreis pro
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Palme, die gar keine Palme ist!

Die Worte robust und zuverlässig kommen einem in den Sinn, wenn man an die Yucca denkt. Die beliebte Pflanze hat leuchtend grüne Blätter und kann fast alles überstehen, sogar Trockenheit. Auch in Bezug auf Licht ist sie ziemlich unempfindlich. Vermeide nur direkte Sonne, sonst könnten ihre Blätter etwas braun werden. In Deutschland kennt man sie unter verschiedenen Namen. Am bekanntesten ist natürlich die Yucca oder auch die Yuccapalme, aber sie ist unter Fachleuten auch als Riesen-Palmlilie durchaus auffindbar.

Da sie schon seit Jahren ein bekannter in unseren Wohnzimmern ist, empfehlen wir dir ebenfalls eine Bereicherung für deine Sammlung zu holen. Unsere Exemplare sind noch recht handlich, aber da man wirklich keinen grünen Daumen braucht und nur darauf achten sollte, ihr nicht zu viel Wasser zu geben, sind diese Pflanzen perfekt für erfahrene Sammler sowie für blutige Anfänger.

Produktinformation

Wachstumstopf: 12 cm Durchmesser
Gesamthöhe der Pflanze inklusive Wachstumstopf: 40-45 cm
Haustiere: Die Pflanze ist giftig und daher nicht für Haustiere geeignet.
Lateinischer Name: Yucca elephantipes

Ein dekorativer Topf ist separat erhältlich.

Die pflegeleichte Yucca Palme

Lichtverhältnisse: Die Yucca ist die ideale Zimmerpflanze für einen hellen Raum. Aber sie ist auch sehr einfach, denn sie kann auch an einem Standort in der direkten Sonne stehen. Daher kannst du sie im Sommer gerne auch nach draußen stellen. Sie mögen es ganzjährig luftig.

Gießverhalten: Diese Zimmerpflanze stammt aus einer heißen und daher trockenen Gegend. Sie braucht daher auch als Kübelpflanze nur wenig Wasser. Gieße sie selten, aber, wenn dann durchdringend. Wir empfehlen, in der Zeit von Frühjahr bis Herbst ein Mal die Woche zu gießen. Während des Winters, besonders wenn die Yucca kühler steht, reicht es ihr einmal im Monat. Wie zu erkennen ist, verträgt die Yucca eher Trockenheit als Feuchtigkeit im Substrat, daher bitte sicherstellen, dass kein überschüssiges Wasser im Übertopf oder im Untersetzer stehen bleibt.

Luftfeuchtigkeit: Die Yucca mag gelegentlich besprüht zu werden, nutze dabei bitte Regenwasser oder sehr kalkarmem Leitungswasser. Dies unterstützt die Gesundheit deiner Pflanze und beugt Schädlingsbefall vor.

Temperatur: Was die Temperatur angeht, ist sie sehr einfach, solange diese nicht unter 10 Grad fällt, ist sie zufrieden.

Düngen: Sie benötigt nicht viel Zuwendung, daher auch wenig Dünger, wenn nur im Zeitraum von Frühling bis Sommer. In der kälteren Jahreszeit bitte auf Düngen verzichten.

Die robuste und standfeste Yucca Palme

Herkunft: Die Pflanze kommt aus den Amerikas, das heißt USA, Mexiko und das schöne Zentralamerika.

Blätter: Ihre Blätter sind schopfartig radial um das Stammende, deren Seitentriebe angeordnet. Sie haben eine Schwertform mit einem spitzen Stachel am Ende. Die älteren Exemplare können ihre Blätter bis zu einem Meter lang und dabei acht Zentimeter breit werden. Dann hängen sie meist elegant nach unten über. Bei jüngeren Blättern verhalten sie sich genau gegenteilig und ragen in die Höhe.

Größe: Bei dir im Zimmer kann sie eine Höhe von sage und schreibe 2 Metern erreichen, aber hetze sie nicht, denn sie wächst recht langsam.


Diesen Artikel teilen


  • Pflanzen Abo Box

    Wellness in Form von Pflanzen nach Hause geliefert

    Werde noch heute Teil unserer Pflanzen Community mit über 20.000 Mitgliedern. Melde dich für unser Jahres-Abo an und erhalte einen 20€ Gutschein, den du für eine Zimmerpflanze deiner Wahl einlösen kannst!

    Zum Pflanzen Abo    Zu Den Pflanzen