Jetzt 25% Rabatt auf deine Bestellung: PFLANZEN25
Satin Efeutute Epipremnum 'Scindapsus' | Epipremnum Pictum Argyraeus
Satin Efeutute Epipremnum 'Scindapsus' | Epipremnum Pictum Argyraeus
Satin Efeutute Epipremnum 'Scindapsus' | Epipremnum Pictum Argyraeus
Satin Efeutute Epipremnum 'Scindapsus' | Epipremnum Pictum Argyraeus
Satin Efeutute Epipremnum 'Scindapsus' | Epipremnum Pictum Argyraeus
Satin Efeutute Epipremnum 'Scindapsus' | Epipremnum Pictum Argyraeus
Satin Efeutute Epipremnum 'Scindapsus' | Epipremnum Pictum Argyraeus
Satin Efeutute Epipremnum 'Scindapsus' | Epipremnum Pictum Argyraeus

Satin Efeutute Epipremnum 'Scindapsus'

Epipremnum Pictum Argyraeus

Normaler Preis 14,00€ 0,00€ Einzelpreis pro
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Wunderschöne rankende Zimmerpflanze mit gefleckten Blättern

Große, herzförmige, satinierte Blätter mit weißer Zeichnung machen diese gefleckte Efeutute zu einem der schönsten Mitglieder ihrer Gattung. Diese Zimmerpflanzen zeichnen sich besonders durch ihre Fähigkeit aus, Schadstoffe aus der Luft zu filtern. Eine kräftige, pflegeleichte Pflanze - die nur vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt werden muss und nicht zu viel Wasser braucht. Großartig in einer Ampel oder lasse sie einfach von einem Regal ranken - die Ausläufer können bis zu 3 m lang werden!

Produktinformationen

Wachstumstopfgröße: 12 cm Durchmesser
Gesamthöhe einschließlich des Topfes: 12-15 cm
Lateinischer Name: Epipremnum Pictum Argyraeus
Giftigkeit: Ist giftig, also bitte von Huastieren fernhalten.

Dekorativer Übertopf separat erhältlich. Wir bieten eine große Auswahl an Deko-Töpfen und -Körben. Für diese Pflanze empfehlen wir 12 cm große Pflanzengefäße.

Schattiges Licht und feuchtes Substrat 

Lichtverhältnisse: Diese schöne Efeutute braucht einen mäßig hellen Standort. Efeututen sind dafür bekannt, sich gut mit einem halbschattigen Platz zu arrangieren. Hierbei ist es wichtig, auf keinen Fall direkte Sonneneinstrahlung zu haben. Der Scindapsus darf weder in zu viel Schatten noch zu viel Licht stehen. Da er eher fleckig ist und keine so starke Panaschierung hat, ist er auch mit weniger Licht zufrieden. 

Gießverhalten: Die Erde dieser Efeutute sollte immer feucht gehalten werden und nie komplett austrocknen. Wasser im Übertopf ist allerdings keine gute Idee, da dies zu Wurzelfäule führen kann. Um den Feuchtigkeitsstand der Erde zu prüfen, kannst du ganz einfach deinen Finger in die Erde stecken und gucken, ob es sich noch feucht anfühlt. Gerade bei neueren Pflanzen empfehlen wir, die Erde öfter zu prüfen, da ihr Wasserverbrauch immer mit mehreren Faktoren zusammenhängt. Zum Beispiel die Temperatur, die Lichtverhältnisse, die Jahreszeit und die Größe der Pflanze. Im Winter lässt sich generell sagen, dass sie bei niedrigeren Temperaturen weniger gegossen werden kann.

Luftfeuchtigkeit: Die Efeutute benötigt zwar ein feuchtes Substrat, aber muss nicht regelmäßig besprüht werden. Wenn du dies vorhast, wirst du ihr zu nutzen kommen, um möglichen Staub auf ihren Blättern zu entfernen. 

Temperatur: Der Scindapsus fühlt sich besonders bei normalen Zimmertemperaturen sehr wohl. Wenn die Temperaturen steigen, muss sein Feuchtigkeitslevel erhöht und somit das Gießen verstärkt werden. Im Winter verträgt er auch abgesenkte Temperaturen von 15 bis 17 °C. Allerdings sollten Efeututen nicht bei Temperaturen von unter 14 °C gehalten werden, da es sich um eine tropische Pflanze, die nicht kälteresistent ist, handelt.

Dünger: In der Hauptwachstumszeit benötigt deine Efeutute etwa alle zwei Wochen ein Pflanzennahrungsergänzungsmittel. Dazu eignet sich ein ganz normaler Flüssigdünger, den du einfach zu dem Gießwasser hinzugibst. Im Winter benötigt der Epipremnum deutlich weniger Nährstoffe, daher ist es in der Winterzeit vollkommen ausreichend, deine Kletterpflanze ein Mal im Monat mit einer kleinen Menge Dünger zu beglücken.

Die perfekte Ampelpflanze

Herkunft: Diese wunderbar gefleckte Efeutute ist ein Teil der Familie der Aronstabgewächse (Araceae). Die Gattung findet man besonders im tropischen und subtropischen Asien sowie in Nordaustralien und auf den westpazifischen Inseln.

Blätter: Der Epipremnum 'Scindapsus' hat herzförmigen Blätter und überrascht mit silbrig-weißen Flecken oder durch eine silberne Marmorierung. Ihre Blätter wachsen wechselständig an langen, schönen Trieben.

Blüte: Zu Hause in den Tropen trägt der Scindapsus Blüten, allerdings sind es wie bei allen Aronstabgewächsen gewohnt, keine Blütenstaude, sondern Kolben und Blütenblätter. Bei dir daheim entwickeln Efeututen leider so gut wie nie Blüten.

Größe: Ihre schönen Blätter wachsen an Trieben, die bis zu 2-3 Meter lang werden können. Wenn sie dir zu wild wird, kannst du sie auch zurückschneiden.


Diesen Artikel teilen


  • Pflanzen Abo Box

    Wellness in Form von Pflanzen nach Hause geliefert

    Werde noch heute Teil unserer Pflanzen Community mit über 20.000 Mitgliedern. Melde dich für unser Jahres-Abo an und erhalte einen 20€ Gutschein, den du für eine Zimmerpflanze deiner Wahl einlösen kannst!

    Zum Pflanzen Abo    Zu Den Pflanzen