Jetzt 25% Rabatt auf deine Bestellung: PFLANZEN25
Philodendron 'Imperial Red'  | Philodendron Imperial Red
Philodendron 'Imperial Red'  | Philodendron Imperial Red
Philodendron 'Imperial Red'  | Philodendron Imperial Red
Philodendron 'Imperial Red'  | Philodendron Imperial Red
Philodendron 'Imperial Red'  | Philodendron Imperial Red
Philodendron 'Imperial Red'  | Philodendron Imperial Red
Philodendron 'Imperial Red'  | Philodendron Imperial Red

Philodendron 'Imperial Red'

Philodendron Imperial Red

Normaler Preis 20,00€ 0,00€ Einzelpreis pro
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Gewachsener Philodendron mit wunderschönen burgunderroten Blättern

Der Philodendron Imperial Red sticht durch seine Blätter hervor. Diese werden von einem dunklen Rot zu einem satten Burgunderrot und reifen schließlich zu einem tiefen Grün. Diese ungewöhnliche Kletterpflanze ist eine neue Züchtung, speziell um es so einfach wie möglich machen diesen Exoten in Schuss zu halten. Achte nur darauf, dass sie vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt ist und leicht feucht gehalten wird. Wie bei den meisten anderen Zimmerpflanzen auch, sollte man Staunässe vermeiden.

Geh sicher, dass du ihre großen Blätter ab und zu abstaubst. Im Gegenzug wird diese Pflanze helfen, die Luftqualität zu verbessern, indem sie Substanzen wie Formaldehyde und Benzol filtert! Seine Verwandten findet man normalerweise in den Urwäldern Mittel- und Südamerikas, wo sie sich an Bäumen oder Felsen in die Höhe klettern. Da sie ungewöhnlich dunkel ist, bringt sie auch mehr Vielfalt in Ihre Pflanzensammlung. Der Philodendron Imperial Red hat mehrtönige, große Blätter die auffällig schön glänzen. Dabei mischt sich bei seinem Blattwerk ein dunkles Rot mit einem tiefen Burgunder bis hin zu einem intensiven Grünton. Er ist ein großartiger Blickfang für jede Pflanzenkollektion. Philodendren stammen aus Regenwaldgebieten und bevorzugen daher eine hohe Luftfeuchtigkeit. Staube seine Blätter regelmäßig ab um ihren Glanz zu erhalten. Aufgrund seiner einzigartigen Farbmischung bringt er ein bisschen Abwechslung in jede Pflanzenkollektion. Gut zu wissen: Eine Sammlung an unterschiedlichen Pflanzenarten kann dein Wohlbefinden fördern. Dabei kommt es darauf an, möglichst verschiedenartige Pflanzen zu wählen.

Diese ungewöhnliche Pflanze ist eine relativ neue Kreuzung, welche als eine robuste und schöne Zimmerpflanze neu gezüchtet wurde. Viel Licht erhält seine schöne Farben. Dabei sollte man beachten, dass der Philodendron Imperial Red nicht gerne direktem Sonnenlicht ausgesetzt ist. Bei direkter Sonneneinstrahlung können seine Blätter ihre kräftige Farbe verlieren und sogar verbrennen.
Der Philodendron Imperial Red hat luftreinigende Fähigkeiten, da er Substanzen wie Formaldehyd und Benzol aus der Luft filtern kann!

Produktinformation

Erhältlich in zwei verschiedenen Größen:

Mittelgroß ( Töpfe in Auswahl an rechter Seite)

Topfgröße: 14 cm

Gesamthöhe einschließlich des Topfes: 35-45 cm

Extra Groß

Topfgröße: 27 cm

Gesamthöhe einschließlich des Topfes: 80-90 cm

Lateinischer Name: Philodendron Imperial Red
Giftigkeit: Der Philodendron Imperial Red ist giftig und sollte von Haustieren ferngehalten werden.

Hinweis: Leicht giftig. Wie bei auch anderen Sorten der Philodendren, kann der Saft Hautirritationen hervorrufen.

Dekorativer Übertopf separat in unserem Shop erhältlich.

Der Philodendron Imperial Red: Ein echter Baumfreund mit Stil

Lichtverhältnisse: Der Imperial Red fühlt sich am besten an einem Standort, der hell bis teilsonnig ist. Es bietet sich an, ein Fenster mit Morgen- oder Abendsonne zu wählen. Die besten Lichtverhältnisse für diesen Philodendron bekommt man daher an einem Nord- oder Ostfenster, denn dort gibt es die geringste direkte Sonneneinstrahlung. Wie bereits erwähnt, sollte direkte Sonne vermieden werden, da es die Blätter beschädigen könnte. Der Philodendron kann auch halbschattig stehen, aber muss auch vor der Mittagssonne geschützt werden.

Gießverhalten: Diese Zimmerpflanze kann zwischen dem Gießen antrocknen. Um den Boden richtig feucht zu halten, kann sie für etwa 15 min im Wasser stehen, aber nicht zu lange, denn sonst kann es zur Wurzelfäule kommen. Im Winter ist es kein Problem, wenn der Boden leicht austrocknet.

Luftfeuchtigkeit: Der Imperial Red liebt hohe Luftfeuchtigkeit und wenn er regelmäßig besprüht wird, erhält er sein schönes Grün. Seinen Luftfeuchtigkeitsbedarf von mindestens 30 bis 60 % sollte man gewährleisten.

Temperatur: Dieser Philodendron braucht ganzjährig eine Zimmertemperaturen von 20 bis 22 °C. In der Winterzeit kann er auch etwas kühler gehalten werden, dabei sollte man jedoch eine Temperatur von 15 °C nicht unterschreiten.

Dünger: Der Philodendron Imperial Red kann man alle ein bis zwei Monate von April bis September düngen. Das erste Jahr nach dem Kauf oder nach dem Umtopfen sollte allerdings nicht gedüngt werden. Als Dünger bietet sich Flüssigdünger für Kräuter und Grünpflanzen an.

Verträglichkeit: Der Philodendron Imperial Red ist schädlich für Haustiere.

Eine ungewöhnliche Pflanzenschönheit aus dem Regenwald

Herkunft: Diese wunderbare Schönheit gehört zu der tropischen Regenwaldfamilie aus Zentral- und Südamerika.

Blätter: Ihre Blätter haben eine wunderbare dunkle Färbung und lassen verschiedene dunkelrot, dunkelgrün und schwarz-grüne Töne erstrahlen. Neue Blätter wachsen zunächst in einer bronzenen Farbe und entfalten sich dann zu großen, mehrtönigen Blättern.

Blüte: Meist bilden sie keine Blüten in unseren Wohnzimmern.

Größe: Der Imperial Red kann eine Größe und Breite von bis zu 90 cm erreichen.


Diesen Artikel teilen

Top-Tipps

Achte darauf diese Pflanze nicht zu stark zu gießen, da die Wurzeln verrotten, wenn sie in feuchtem Boden liegen!


  • Pflanzen Abo Box

    Wellness in Form von Pflanzen nach Hause geliefert

    Werde noch heute Teil unserer Pflanzen Community mit über 20.000 Mitgliedern. Melde dich für unser Jahres-Abo an und erhalte einen 20€ Gutschein, den du für eine Zimmerpflanze deiner Wahl einlösen kannst!

    Zum Pflanzen Abo    Zu Den Pflanzen