Jetzt 25% Rabatt auf deine Bestellung: PFLANZEN25
Bogenhanf 'Mikado' | Sansevieria 'Fernwood Mikado'
Bogenhanf 'Mikado' | Sansevieria 'Fernwood Mikado'
Bogenhanf 'Mikado' | Sansevieria 'Fernwood Mikado'
Bogenhanf 'Mikado' | Sansevieria 'Fernwood Mikado'
Bogenhanf 'Mikado' | Sansevieria 'Fernwood Mikado'
Bogenhanf 'Mikado' | Sansevieria 'Fernwood Mikado'
Bogenhanf 'Mikado' | Sansevieria 'Fernwood Mikado'
Bogenhanf 'Mikado' | Sansevieria 'Fernwood Mikado'

Bogenhanf 'Mikado'

Sansevieria 'Fernwood Mikado'

Normaler Preis 14,00€ 0,00€ Einzelpreis pro
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Bogenhanf Mikado: Tigerstreifen im Pflanzenlook 

Der Bogenhanf Mikado ist eine Seltenheit aus den Steppengebieten in Westafrika, wo das Klima heiß und zumeist trocken ist. Deshalb mag sie nur wenig Feuchtigkeit und sollte vor dem Überwässern geschützt werden. Diese Bogenhanfart ist ähnlich pflegeleicht wie ein Kaktus. Ihre hübschen Blätter sind lang, dünn und spitz zulaufend und oft bunt gestreift (Tigerstreifen). Der Bogenhanf Mikado ist eine super einzigartige Pflanze, die zu jedem Einrichtungsstil passt. Somit ist der Sansevieria Fernwood Mikado auch ein fantastischen Geschenk für jeden Anlass. 

Produktinformation

Dieser tolle Mikado ist in 2 Größen zur Verfügung:

Mittelgroß:
Wachstumstopfgröße: 10 cm Durchmesser Gesamthöhe einschließlich des Topfes: 25-30 cm

Groß:
Wachstumstopfgröße: 12 cm Durchmesser Gesamthöhe der Pflanze inklusive Wachstumstopf: 25-30 cm


Lateinischer Name: Sansevieria 'Fernwood Mikado'
Verträglichkeit: Der Bogenhanf ist giftig und kann beim Verzehr Magenschmerzen verursachen und sollte daher von Kindern und Haustieren ferngehalten werden. 

Ein dekorativer Übertopf ist separat erhältlich.

Wüstenpflanze aus dem fernen Afrika

Lichtverhältnisse: Der Bogenhanf Fernwood Mikado ist eine Wüstenpflanze und fühlt sich daher am wohlsten in hellen bis sonnigen Lichtverhältnissen. Er ist jedoch sehr pflegeleicht und gedeiht auch in weniger hellen Lichtverhältnissen. Wenn er dunkleren Lichtverhältnissen ausgesetzt ist, kann allerdings kein großes Wachstum von ihm erwartet werden. Bei einem Standortwechsel an einen helleren Platz, sollte er nicht direkt in die pralle Sonne gestellt werden, da der Lichtunterschied zu stark für ihn sein kann. 

Gießverhalten: Es ist besser die Sansevieria mit lauwarmen und kalkarmen Wasser zu gießen, da dies ihr Wachstum und ihre Gesundheit fördert. Diese Rarität unter den Bogenhanfarten braucht jedoch nur sehr wenig Wasser und muss nur dann gegossen werden, wenn ihre Erde bereits rund 2 cm angetrocknet ist. Das Übergießen der Pflanze und die dadurch resultierende Wurzelfäule müssen unbedingt vermieden werden. Ein Tipp: Wenn auch nur eine geringe Menge an Wasser aus den Übertopf sickert, sollte man sofort mit der Bewässerung aufhören. Zu viel Wasser kann dazu führen, dass deine Pflanze langsam ertrinkt. Dabei gilt das in den Monaten März bis November alle 2 Wochen gegossen werden kann. Im heißen Sommer mag der Bogenhanf Mikado auch gerne öfters Wasser. Im Winter hingegen benötigt sie nur alle 6 bis 8 Wochen frisches Wasser.

Luftfeuchtigkeit: In trockener und warmer Luft fühlt sich dieser Bogenhanf wesentlich wohler als in nasser und kühler Luft. Daher kann man sich das besprühen bei ihm sparen.

Temperatur: Diese Zimmerpflanze hat eine große Temperaturverträglichkeit von zwischen 15 °C und sogar 27 °C. Dafür ist sie aber gegen kalte Zugluft anfällig.

Dünger: Bitte alle drei bis vier Wochen nur eine schwache Dosierung in das Gießwasser geben. Das Düngen ist empfehlenswert im Zeitraum von März bis Oktober. Im Winter ist kein Düngen nötig.

Mikado oder doch ein Bogenhanf?

Herkunft: Diese Schönheit stammt aus den wüstenähnlichen Regionen von Afrika und Madagaskar. Dort ist sie also in den trockenen Steppengebiete zu finden. 

Blätter: Bekannt durch ihr dickfleischiges oder auch ledriges Blattwerk erinnert dieses immergrüne Laubblatt an gestreifte Hexenfinger.

Größe: Der Mikado kann bis zu einem Meter groß werden. Das Wachstum kann jedoch recht langsam sein. 

Seltsam aber wahr:

Der Bogenhanf wird manchmal auch Schwiegermutterzunge genannt, dies ist ein eher weniger bekannter Name, aber durchaus üblich in der Pflanzenwelt. 


Diesen Artikel teilen

Top-Tipps

Diese Pflanze ist ein großartiger Luftreiniger. Bewahren Sie es in einem Raum auf, in dem Sie sich regelmäßig befinden, um Ihr Immunsystem aufzubauen.


  • Pflanzen Abo Box

    Wellness in Form von Pflanzen nach Hause geliefert

    Werde noch heute Teil unserer Pflanzen Community mit über 20.000 Mitgliedern. Melde dich für unser Jahres-Abo an und erhalte einen 20€ Gutschein, den du für eine Zimmerpflanze deiner Wahl einlösen kannst!

    Zum Pflanzen Abo    Zu Den Pflanzen