Jetzt 25% Rabatt auf deine Bestellung: PFLANZEN25
Kaffeepflanze | Coffea arabica
Kaffeepflanze | Coffea arabica
Kaffeepflanze | Coffea arabica
Kaffeepflanze | Coffea arabica
Kaffeepflanze | Coffea arabica
Kaffeepflanze | Coffea arabica
Kaffeepflanze | Coffea arabica

Kaffeepflanze

Coffea arabica

Normaler Preis 11,00€ 0,00€ Einzelpreis pro
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die perfekte Pflanze für Kaffeeliebhaber

Ist eine Kaffeepflanze nur eine normale Zimmerpflanze? Weit gefehlt! Diese Kaffeepflanze kann echte Kaffeebohnen produzieren.

Unsere Kaffeepflanze kommt direkt von spezialisierten Pflanzenzüchtern und kann nach einer wohlriechenden Blütezeit, Kaffeekirschen mit darin enthaltenen Bohnen produzieren. Die Hauptattraktion dieser traumhaften Immergrünpflanze sind jedoch ihre schönen grünen, üppigen Blätter. Einen vergleichbaren, tiefen Grünton findet man nur selten bei anderen Pflanzen. Diesen besonderen Grüntönen wird nachgesagt, einen positiven Einfluss auf Geist und Seele zu haben und ein Gefühl von gesteigerter Wachsamkeit und Vitalität zu verursachen. Dies macht diesen Strauch zu einer großartigen Zimmerpflanze für dein Büro oder deinen Arbeitsbereich. 

Produktinformation

Wachstumstopfgröße: 12 cm Durchmesser
Gesamthöhe der Pflanze inklusive Wachstumstopf: 20-25 cm
Lateinischer Name: Coffea arabica
Giftigkeit: Bitte von Haustieren fernhalten. 

Ein dekorativer Übertopf ist separat erhältlich. 

Eine unkomplizierte Blätterpracht

Lichtverhältnisse: Die Kaffeepflanze benötigt einen Standort, der hell bis halbschattig ist. Direkte Sonneneinstrahlung sollte tunlichst vermieden werden, daher bietet sich ein entweder Ost oder Westfenster an. Zu viel oder zu wenig Licht kann zu gelben oder braunen Blättern führen. Um gutes, gerades Wachstum zu gewährleisten, sollte die Pflanze alle 4 Wochen gedreht werden. 

Gießverhalten: Bei der Arabica sollte man vorzugsweise nach Gefühl gießen. Um zu testen, ob das nächste Gießen nötig ist, sollte die oberste Erdschicht leicht ausgetrocknet sein. Wie bei den meisten Zimmerpflanzen sollte Ballentrockenheit oder Staunässe besser vermieden werden. Im Winter ist es besser, seltener zu gießen.

Luftfeuchtigkeit: Durch ihren Ursprung in tropischen Gebieten fühlt sich die Kaffeepflanze am wohlsten in Luftfeuchtigkeit von rund 60 %.

Temperatur: Die ideale Temperatur für die Kaffeepflanze ist zwischen 20 und 25 °C. Temperaturen sollte auch im Winter nicht unter 15 °C fallen, dies schließt auch Zugluft in jeglicher Art ein. Wenn es einen geschützten Ort draußen gibt, kann sie im Sommer auch gerne rausgestellt werden.

Dünger: Regelmäßiges Düngen (alle 2 bis 4 Wochen zwischen April und September) wird empfohlen. Im Winter ist das Düngen nicht nötig. Zum Düngen kann ein normaler Flüssigdünger genutzt werden.

Bring die Tropen nach Hause

Herkunft: Die aus den tropischen Bergwäldern Äthiopiens und Sudan stammende Pflanze hat ihre Hauptwachstumszeit von März bis Oktober.Die ersten Vermerkungen über Kaffee gehen bis zu 6. Jh. v. Chr. zurück.

Blätter: Ihre wunderschönen, dunkelgrünen und glänzenden Blätter sind breit lanzettlich, werden zwischen 10 und 15 Zentimeter lang und sind dabei leicht gewellt. Die Blätter sitzen in großer Anzahl in gleichmäßigen Abständen an den Zweigen. Für die Kaffeepflanze ist es im Winter durchaus normal, dass sie einige Blätter abwirft.

Blüten: Nach ein paar Jahren bei dir kann die Arabica blühen. Ihre Blüten sind weiß, sternförmig und riechen gut.

Größe: Sie kann eine beachtliche Größe 100 bis 200 cm in der freien Natur erreichen. Unsere Kaffeepflanzen kommen in einer haushaltsüblichen kleineren Version.

Verträglichkeit: Von knabbernden Haustieren fernhalten.

Wusstest du schon?

Die Bohnen der Kaffeepflanze haben alle ihren eigenen Geschmack. Je nach Kaffeesorte hat die noch nicht geröstete Bohne oder auch Kaffeekirsche eine ganz eigene Geschmacksart. Je nach Sorte ist der Geschmack also anders, dabei schmeckt die Bourbon-Bohne zuckersüß und die Arabica-Bohne hat einen leicht bitteren Geschmack. Hierbei sollte man die Früchte nur vorsichtig öffnen, wenn sie bereits rot und weicher sind. Zu empfehlen ist, die Bohnen zu lutschen und nicht zu kauen. So erkennt man das Aroma der jeweiligen Bohne am besten. Wenn also jemals die Möglichkeit besteht, sollte man auf jeden Fall eine Kaffeetour in einem zentral- oder südamerikanischen, afrikanischen oder asiatischen Land machen!


Diesen Artikel teilen


  • Pflanzen Abo Box

    Wellness in Form von Pflanzen nach Hause geliefert

    Werde noch heute Teil unserer Pflanzen Community mit über 20.000 Mitgliedern. Melde dich für unser Jahres-Abo an und erhalte einen 20€ Gutschein, den du für eine Zimmerpflanze deiner Wahl einlösen kannst!

    Zum Pflanzen Abo    Zu Den Pflanzen